Heute bin ich 31 Jahre alt, wuchs zuerst in Basel auf, ging dann aber in Birsfelden in die Schule. Ich habe zwischenzeitlich in Zürich und Neuchâtel gelebt und mehrere Berufe ausgeübt.

Berufliche Tätigkeiten

Seit April 2019 bin ich Geschäftsführer des VCS beider Basel. Ich darf im grünen Gellertgut die Verkehrspolitik der Region mitgestalten.

Vorher war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter, Praktikant im Naturschutz im Engadin und in der Landwirtschaftspolitik.

Meinen Zivildienst von elf Monaten habe ich unter anderem an der Eidg. Forschungsanstalt WSL in Zürich geleistet, wo ich Experimente betreute und viel im Feld war.

Politische Engagements

Seit Frühling 2007 bin ich politisch engagiert. Angefangen hat es mit einer, ansonsten nicht erfolgreichen, politischen Veranstaltung der SP Birsfelden und Muttenz, mit der sie Jugendliche anzusprechen versuchten. Dort hat mich der damalige Präsident der JUSO Baselland, Reto Wyss, eingeladen, an die nächste Mitgliederversammlung zu kommen.

So war ich nun bei der JUSO Baselland dabei und nach kurzer Zeit auch bereits Mitglied im Vorstand (damals noch Kerngruppe genannt). Die SP Birsfelden wurde nun auf mich aufmerksam und so wurde ich Kandidat für den Gemeinderat für die Wahlen 2008 und gleich auch Mitglied. Bei der Generalversammlung 2008 im April wurde ich in den Vorstand gewählt.

Im Herbst 2008 wurde ich als Nachfolger von Reto Wyss im Oktober zum Präsident der JUSO Baselland gewählt. Dies kurz nachdem Cedric Wermuth damals Präsident der JUSO Schweiz wurde. Dies ist deshalb wichtig, weil seine Präsidentschaft einen neuen Schwung und damit viele neue Mitglieder in die JUSO brachte.


Ausbildung

Die Primar- und Sekundarschule besuchte ich in Birsfelden im Sternenfeldschulhaus und im Rheinpark. Danach war ich für dreieinhalb Jahre am Gymnasium Liestal, wo ich meine Matur mit Schwerpunkt Biologie und Chemie im Dezember 2007 abschloss.

Von 2008 an war ich an der Uni Basel, studierte dort zunächst drei Jahre für meinen Bachelor of Science in Animal and Plant Science, auch bekannt als organismische Biologie. Im Sommer 2011 begann ich mit meinem Master of Science in Ecology am Botanischen Institut der Uni Basel, den ich im Dezember 2012 erfolgreich beendete.

Während meinem Studium war ich immer im Vorstand vom Verein Studierender der Biologie (VSB), wo ich mich zunächst drei Jahre als Sekretär betätigt habe.

Sonst noch…

In meinen Ferien bin ich oft am Fotographieren, einige Auszüge davon gibt es auf Flickr zu sehen.

Foto von flöschen auf Flickr