Abstimmen und Wählen sind zentrale Elemente der Demokratie. Besonders wichtig sind die Wahlen, denn dort entscheidet sich, wer die politische Agenda der nächsten vier Jahre mitbestimmt. Deshalb sind Wahlen fast noch wichtiger als Abstimmungen.

Der übernächste nationale Wahlsonntag findet am 8. Februar 2015 statt. Dann werden im Baselbiet der Regierungsrat und der Landrat neu gewählt. Die SP tritt in allen Wahlkreisen mit der Liste 2 an und mit Regula Nebiker und Daniel Münger für den Regierungsrat.

Für die Landrats- und Regierungsratswahlen vom 8. Februar 2015 habe ich eine kleine Anleitung zuammengestellt, wie man die passenden Kandidierenden findet und die Wahlzettel ausfüllt.


Informationen zu vergangenen Abstimmungen und Wahlen gibt es auf den folgenden Seiten:

Die Daten aller Abstimmungssonntage bis 2031 gibt es sind auch schon festgelegt. Nicht alle werden genutzt.

Foto von Frédéric de Villamil auf Flickr