Medienmitteilung der SP Birsfelden zum zweiten Wahlgang fürs Birsfelder Gemeindepräsidium vom 3. Februar 2013

Die SP Birsfelden ist erfreut über die Wahl von Christof Hiltmann als neuer Gemeindepräsident von Birsfelden und gratuliert ihm. Nun ist der Wechsel in der Gemeindeführung endlich Tatsache. Damit ist ein Neuanfang möglich bei der Transparenz von Gemeinde-Entscheiden, der Personalpolitik und der Diskussionskultur in Birsfelden.

Es ist jetzt sehr wichtig, das verlorene Vertrauen in die Gemeinde, den Gemeinderat und die Verwaltung wieder aufzubauen. Dafür war Christof Hiltmann die bessere Wahl. Er ermöglicht einen Dialog, kann diskutieren und ist kritikfähig. Wir wünschen uns nun, dass er mit seinen Fähigkeiten, der Birsfelder Lokalpolitik neuen Schwung gibt.

Wir freuen uns, nach einem Jahr nun wieder die Themen anpacken zu können, die für Birsfelden wichtig sind. In den nächsten Monaten werden viele wichtige Diskussionen rund um die Entwicklung der Gemeinde geführt werden müssen.

Die hohe Stimmbeteiligung von 41 % zeigt, dass diese Wahl für viele Birsfelderinnen und Birsfelder wichtig war. Leider hat sich das aber noch nicht gezeigt, als im letzten Jahr am 25. November der erste Wahlgang stattgefunden hat.

Medienmitteilung zur Wahl von Christof Hiltmann [PDF, 49 KB]

Foto von birdfarm auf Flickr