Medienmitteilung der SP Birsfelden vom 15. August 2012

Die SP Birsfelden freut sich über den Entscheid von Regula Meschberger, das Amt als Gemeinderätin anzutreten.

Nachdem das Kantonsgericht festgestellt hat, dass Gemeinderat und Schulleitung Kindergarten/Primarschule unvereinbar sind, hat sich Regula Meschberger nach sorgfältigem Abwägen entschlossen, die Schulleitung aufzugeben und das Amt der Gemeinderätin anzutreten. Sie entspricht damit dem Wunsch der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, die sie gewählt haben. Es ist ihr klares Ziel, in Birsfelden ein Klima des Vertrauens, der Transparenz und der guten Zusammenarbeit unter den Behörden wie auch mit der Bevölkerung zu schaffen.

Nun sind Menschen gefragt, die bereit sind zu gestalten mit Blick auf das Wohl aller. Und genau dieses Ansinnen wird die Arbeit von Regula Meschberger bestimmen.

Foto von m.p.3. auf Flickr