Présidentielle 2012 : tous les résultats du second tour, ville par ville : Liberation

Présidentielle 2012 : tous les résultats du second tour, ville par ville : Liberation

Gestern haben die Französinnen und Franzosen gewählt, mit für uns erstaunlich hoher Beteiligung. Nun ist klar: Der siebte Präsident der Fünften Republik heisst Francois Hollande. Nach fünf Jahre, also nur einer Amtszeit, muss Nicolas Sarkozy bereits wieder abtreten.

Die Medien sprechen von Monsieur Nobody, der in den Elysée-Palast einziehen werde, die Schweizer Parteien freuen sich oder verteidigen die Reichen und die FAZ meint, Hollande sei nur wegen der Schwäche seines Gegners gewählt worden.

Für mich steht Hollande für die Hoffnung, dass wir die aktuelle Bankenkrise, den Steuerstreit und die diversen anderen wirtschaftlichen Probleme mit neuen Ideen anpacken können. Vielleicht ändert sich dadurch auch etwas in der Schweiz. Und hoffentlich macht Hollande sein Versprechen wahr, dass uralte AKW in Fessenheim zu schliessen und den Anteil der erneuerbaren Energien in Frankreich drastisch zu erhöhen.

Alle Resultate der Präsdentenwahl auf einen Blick gibt es bei der französischen Zeitung Liberation. Das Elsass beispielsweise stimmte fast geschlossen für Sarkozy, nur Mulhouse zog Francois Hollande vor.

Foto von Francois Hollande auf Flickr